1. Mannschaft

Stehend von links: Roland Merk, Christian Maier und Felix Grille

Kniend von links: Moritz Walz, Fabian Schmid, Kevin Köcher

Verbandsliga 13. Spieltag

SKG 77 Singen gewinnt 7:1 gegen RS Olympia

An diesem Wochenende bestritt die SKG ihr Rückspiel gegen die SG RS Olympia VS/ KSC Geisingen. Noch bei der Hinrunde musste sich die SKG mit nur 3 Kegeln Unterschied im Gesamtergebnis geschlagen geben. Umso deutlicher endete aber das Rückspiel. Zum Start gingen Kevin Köcher, Moritz Walz und Christian Maier gegen Holger Jauch, Dennis Zupan und Ralf Kauschinger auf die Bahnen. Köcher hatte es in der ersten Hälfte seines Spiels nicht leicht und Jauch schien einen Lauf zu haben. Köcher aber blieb dran und es schien als ob er das Spiel wendet, allerdings fehlte ihm ein wenig Glück und er verlor 554 zu 563 gegen Jauch. Währenddessen lieferte Walz ein Spitzenspiel ab, Zupan blieb ihm zwar auf den Fersen aber letztendlich konnte Walz mit 602 zu 554 Kegeln seinen Mannschaftspunkt sichern. Maier wiederum konnte frei aufspielen und seinen Mannschaftspunkt deutlich mit sehr guten 589 Kegeln gegen Kauschinger mit 496 Kegeln gewinnen. Somit lag die SKG 2:1 in den Mannschaftspunkten und 131 Kegel im Gesamtergebnis vorne. In der Schlusspaarung durften nun Roland Merk, Felix Grille und Fabian Schmid gegen Roman Kaltenhauser, Benjamin Krause und Uwe Sontowski auf die Bahnen. Merk ließ lediglich auf der letzten Bahn etwas nach und konnte souverän mit 575 zu 537 Kegeln seine Revanche gegen Kaltenhauser gewinnen. In der Zwischenzeit fing Grille mit einem guten Ergebnis an und steigerte sich von Bahn zu Bahn, wodurch auch er sich mit 592 zu 565 Kegeln gegen Krause durchsetzen konnte. Letztendlich schwankten zwar die Ergebnisse von Schmid, allerdings konnte er mit 553 Kegeln gegen Sontowski mit 529 Kegeln seinen Mannschaftspunkt erspielen. Am Ende konnte jeder Spieler der SKG ein sehr gutes Ergebnis abrufen und somit gewannen sie auch die letzten zwei Mannschaftspunkte mit einem super Gesamtergebnis von 3465 zu 3244 Kegeln. Somit gewann die SKG mit 7:1 gegen die SG und holt zwei wichtige Tabellenpunkte.

Pressebericht von Felix Grille

1. Damenmannschaft

Landesliga – 5. Spieltag: SKG 77 Singen I – Germania Winzeln 1,5 : 6,5

2. Mannschaft

Bezirksliga A – 5. Spieltag:  SKG 77 Singen II – Hrv. Schwenningen Schramberg I 5:3

3. Mannschaft

Von links: Jürgen Wussow, Marius Götte, Michael Hirt, Bernd Kienzler, Karl Krol, Rolf Schürmeister und Martin Jäckle

Bezirksliga B – 5. SpieltagSKG 77 Singen III – Hrv. Schwenningen Schramberg II 3:5

Gemischte

Bezirksklasse B   SKG 77 Singen X1 – KSC 90 Eisenbach X1   4:4