ESV Heim Singen [2020 bis heute]

bahnanlage_singen
Bereits in den 80er Jahren diente die Kegelanlage des ESV-Heim Singen als Heimgaststätte der SKG 77 Singen. In unzähligen Arbeitsstunden wurden die alten Räumlichkeiten modernisiert und eine neue Bahnanlage von der Firma Pauly installiert.

Kegelbahn Twielfeld [1990-2020]

Die alte 6er Bahnanlage in Twielfeld bot der SKG über 30 Jahre eine sportliche Heimat. Hier konnten zahlreiche Erfolge gefeiert werden. Über den Meister der Verbandsliga bis hin zum Vizemeister der zweiten Bundesliga in der Saison 16/17.
Mit Auslaufen des Pachtvertrags endete 2020 der offizielle Spielbetrieb in Twielfeld.